Hochzeit Petra & Christian in der Cselley Mühle Oslip, Burgenland

Mit der Cselley Mühle in Oslip, Burgenland, verbinde ich viele Kindheitserinnerungen. Da meine Eltern (samt Schwester) bei der Tamburizza Siegendorf aktiv sind, war ich schon oft dabei als die bekannten Tamburizza am Lagerfeuer-Abende in der Cselley Mühle veranstaltet wurden. Dieser Ort hat einen Charme, der oft seinesgleichen sucht: urig, pannonisch, burgenländisch. Schon viele bekannte Künstler sind in der langen Vergangenheit dort aufgetreten und ich kann mich noch gut erinnern, als ich vor mehr als 13 Jahren dort meinen ersten…Rausch…erlebt habe, aber das ist eine andere Geschichte….. 😉

Ihr könnt euch sicher noch an Petra & Christian erinnern…oder? Oder? Nein? Ok, dann spult die Geschichte mal etwas zurück und klickt HIERher und ihr landet beim Kennenlern-Shooting von den beiden.
Jedenfalls stand Mitte Mai die Trauung von ihnen an und ich kann euch schon mal vorab sagen: es war wunderwunderschön!

Mein erster Einsatz begann bereits um 9 Uhr morgens als sich die Familie und Freunde, traditionelle burgenländisch, zum Gulaschessen traf. Ich mag besonders solche Momente, wenn man zwar bereits die Nervosität bei der Familie und Brautpaar bemerkt, diese aber dennoch versuchen gelassen zu sein. Während des Essens knipste ich meine ersten Bilder bevor es weiter zum eigentlichen Veranstaltungsort, der Mühle, ging. Letzte Details und Vorbereitungen wurden getroffen, damit auch die Brautgäste einen angenehmen Tag und Abend und Nacht erleben können. Das Brautpaar (samt tatkräftiger Mithilfe der Familie natürlich) nahm sich wirklich viel Zeit für die Dekoration der Tische, damit es eben ihr persönlicher perfekter Tag würde. Und er wurde es!

Kurz nach Mittag fotografierte ich Christian zuhause beim Ankleiden und ich bemerkte bereits, dass die Vorfreude auf den weiteren Tag mit jeder Minute etwas größer wurde. Später kamen dann noch seine beiden Schwestern hinzu und wir ließen die folgenden Minuten verstreichen. Für mich ging es anschließend weiter nachhause zu Petra, denn schließlich sollte auch die Braut bei den letzten Vorbereitungen fotografiert werden 🙂

Bevor es dann zur Cselley Mühle im Brautauto ging, wurde noch die Braut von ihrem Zukünftigen zuhause abgeholt und die engste Familie versammelte sich ein letztes Mal auf der Terrasse. Auch diese Momente liebe ich, wenn der immer nervöser werdende Brautvater ein letztes Mal SEINE Tochter umarmt und ihrem Gemahlen schon vorab seine Glückwünsche überbringt…

Unter freiem Himmel, im Innenhof der Mühle, fand dann die Trauung statt und gottseidank spielte auch der Wettergott mit, denn pünktlich am frühen Nachmittag hatte der Regen aufgehört, der Himmel aufgeklart und die Sonne kam in letzter Minute noch hervor. So wurde es eine perfekte Trauung und ein wirklich wunderschöner Tag. Am Abend ließ ich noch mein vlaBooth (PhotoBooth) auf die Brautgäste los und mit jedem weiteren (alkoholischen) Getränk wurden die Bilder der Partygäste lustiger und ein echter Hit 😉

So, nun möchte ich euch aber einen Auszug des gesamten Tages von Petra und Christians Trauung in der Cselley Mühle zeigen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: